Vorschau

04.11. Jour fixe: Adriana Hölzky von Edith Murasov
02.12. Jour fixe: Conradisischer Abend mit Heidemarie Bhatti-Küppers

Jour fixe November

In der Reihe Komponistinnen der Gegenwart stellt Edith Murašov die vokale Kammermusik von Adriana Hölszky (geb. 1953) vor.
Die in Rumänien geborene Pianistin und Komponistin, in deren Schaffen die Vokalmusik eine zentrale Rolle spielt, lehrte an den Musikhochschulen in Stuttgart und Salzburg.
Eintritt frei, Spende erwünscht

Montag, 4. Oktober 2019, 20.00 Uhr in der Capella hospitalis, Bielefeld

Weekly Tones – Konzert des Cooperativa Ensembles

Weekly Tones
Multitonales Echo zum aktuellen Zeitgeschehen
von Reinhold Westerheide

Montag, 28.10.19, 19 Uhr
Raum T0 260,
Universität Bielefeld

„Weekly Tones“ geht in Resonanz mit aktuellen Ereignissen aus dem Tagesgeschehen. Politik, Gesellschaft, Kultur, Sport – spontan vor dem Konzert ausgesuchte Themen finden ihren Niederschlag in der Aufführung. Nach einem Konzept von Reinhold Westerheide interpretieren die Mitglieder des Cooperativa Ensembles Ereignisse, die an dem Tag die Nachrichten bestimmen.

Ein reger Austausch mit dem Publikum nach dem Konzert ist erwünscht.

Eine Konzertreihe, die die Konzertsäle verlässt und in die Universität, das Gewerkschaftshaus, das Kulturzentrum geht.

Das Cooperativa Ensemble:
Edith Murasova – Stimme
Anke Züllich-Lisken – Monochord
Heidemarie Bhatti-Küppers – Text
Elena Kaßmann – Klavier
Djamilija Keberlinskaja-Wehmeyer – Klavier
Reinhold Westerheide – Gitarre
Stefan Kallmer – Klarinette
Willem Schulz – Cello
Angelika Höger – Kinetische Klangkunst
Peter Schwieger – Synthesizer, Electronics, Toys
Marcus Beuter – Laptop, Field Recordings

Der Eintritt ist frei.

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen