Kreise ziehen – Meditatives Tanzen

20_unten
In der capella hospitalis findet jeden 1. Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr offenes Meditatives Tanzen statt.
Jeden 1. Freitag im Monat um 16.30 Uhr wird im Wohnprojekt Im Kapellenbrink – Anders alt werden meditativ getanzt.
Wir tanzen im Kreis um eine Mitte, in der Spirale oder als Kette. Die Musik und die Tänze sind sehr vielfältig: Traditionelle Tänze verschiedener Herkunft (z.B. griechische Tänze oder Roma-Tänze) sowie choreografierte Tänze zu alter und neuer Musik aus aller Welt (keine Paartänze!). Vorausgesetzt wird nichts außer Freude zu empfinden, gemeinsam zu tanzen.

Kontakt:
Gudrun Timm,Tel. 0521-98915972, timzob@freenet.de